Mehrsprachige Erziehung

Mehrsprachigkeit bringt viele Vorteile mit sich und global gesehen ist sie die Regel, nicht die Ausnahme. Doch wie funktioniert Mehrsprachigkeit? In welchen Formen tritt sie auf? Und wie kann sie in Familie, Kindergarten und Schule gelingen? In drei Stunden werden wir gemeinsam den Spracherwerb mono- und multilingualer Kinder nachvollziehen. Wir werden daraus Regeln für eine fruchtbare Kommunikation ableiten und begünstigende Settings für den Alltag besprechen. Fr. 19.05.2017 | 17:00 - 20:00 Uhr Ort:Caritas Fachdienst für Integration und Migration, Lerbacher Weg 4, 51469 Referent/Veranstalter:Sami Omar, Logopäde, freier Autor